Ausstieg – Die Story eines Ex-Nazi

45 Views No Comments

Auf Augenhöhe – Berlin gegen Gewalt. Im Rahmen dieser Anti-Gewalt Kampagne entstand diese 7-teilige Webserie für jup!Berlin.

Oliver Riek spricht offen über seine rechtsradikale Vergangenheit. Oliver hat sich als Jugendlicher der Neonazi-Szene angeschlossen. Er hat 15 Jahre für den Ausstieg aus der rechten Szene gebraucht. Ein Ausstieg ist ein langwieriger Prozess, der sich über Jahre erstrecken kann. Kein Neonazi steigt mal eben so aus der Szene aus. Aussteiger gelten als „Verräter“, die für den Verrat büßen müssen.

© jup!Berlin

director.concept.
MARTIN GRAU

Date

10. February 2024